«Feuerbrand 5-Ländertreffen»

Am 5. November 2020 fand das jährliche «Feuerbrand 5-Ländertreffen» als Online-Konferenz statt. Rund 40 Vertreter aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und dem Südtirol nahmen teil.

Die Befallssituation im Jahr 2020 war ähnlich wie in den Vorjahren. Eine Ausnahme bildete das Trentino, wo es zu einem massiven Ausbruch kam. Sortentestungen von Agroscope zeigten, dass es je nach Kernobstsorte unterschiedliche Abwehrmechanismen gegen Feuerbrand gibt, die bei anfälligen Sorten jedoch fehlen.

Agroscope und die Versuchsstation Obst- und Weinbau Haidegg (A) testeten in Feldversuchen mit künstlicher Blüteninokulation die Kombinationen von Myco-Sin® und dem Pflanzenstärkungsmittel Vacciplant®. Diese Kombinationen erreichten vielversprechende Wirkungsgrade. Die Kombination des Prognosemodells Maryblyt™ mit dem Blütenerregermonitoring ergab eine gute Einschätzung des Infektionsrisikos. Darauf basierend lassen sich PSM-Einsätze planen. Die Strahlung kann neben der Lufttemperatur einen grossen Einfluss auf die effektive Blütentemperatur und somit auf das Infektionsrisiko haben.

Sandrine Kammerecker
Agroscope