Schönster Hofladen

Der Schweizer Obstverband (SOV) und das Fachmagazin «LANDfreund» suchen den schönsten Hofladen der Schweiz. Bewerbungen können bis am 1. Dezemeber 2020 eingereicht werden.

Der SOV und der «Landfreund» suchen zum zweiten Mal nach 2018 den schönsten Hofladen der Schweiz. Bewertet werden Stil, Ambiente und kundenfreundliche Einrichtung. Punkte gibt es auch für die Präsentation und die Qualität der im Hofladen angebotenen Produkte. Die Organisatoren freuen sich auf innovative und raffinierte Produkte aus Eigenproduktion.

Mitmachen kann jeder Hofladen-Betreiber, dessen Gesamtsortiment aus mindestens 60 eigenen oder selbstverarbeiteten Produkten stammt.

Das Anmeldeformular ist unter www.schoenster-hofladen.ch zu finden. Einsendeschluss ist der 1. Dezember 2020. Die Preisverleihung ist für die BEA 2021 geplant.

 

Titelbild: Bei der ersten Austragung siegte Familie Märki aus Bözberg AG. (Foto: ji)

LID