Weiterbildung

Open Farming Hackdays

Am 4. und 5. September 2020 finden am Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg in Gränichen AG die ersten Open Farming Hackdays der Schweiz statt.

Rund 100 kreative Köpfe werden sich in interdisziplinären Teams mit den aktuellen Herausforderungen der Landwirtschaft beschäftigen und nach innovativen und nachhaltigen Lösungen suchen. Ziel ist, nutzbringende Werkzeuge und Ideen für die Zukunft zu erhalten.

Angesprochen sind Landwirtinnen und Landwirte, aber auch Designer, Programierer und Studierende. Das Anmeldefenster ist ab sofort geöffnet.

Weitere Informationen:
www.opendata.ch/open-farming

04.09.–05.09.2020
Liebegg in Gränichen